Handwerker / Dienstleister > Elektroinstallation

12 Suchergebnisse

Elektroinstallation

Der Begriff Elektrik ist die umgangssprachliche Bezeichnung für die „Lehre von der Elektrizität“. Sie ist somit eine Sammelbezeichnung für die gesamte elektrische Installation bzw. Ausstattung, die elektrische Funktionen auf Grundlage der Elektrodynamik und Elektrostatik bereitstellt, wie einem Haus (Hauselektrik) oder einem Auto (Autoelektrik). Dies sind beispielsweise Komponenten für die Bereitstellung von (elektrischer) Energie, wie Generatoren oder Elektromotoren. Damit grenzt sich die Elektrik von der Elektronik ab, die sich mit in elektronischen Bauelementen (z. B. Mikrocontroller) realisierten elektrischen Funktionen beschäftigt. Die elektrische Energietechnik (früher Starkstromtechnik) befasst sich mit Gewinnung, Übertragung und Umformung elektrischer Energie und auch der Hochspannungstechnik. Elektrische Energie wird in den meisten Fällen durch Wandlung aus mechanisch-rotatorischer Energie mittels Generatoren erzeugt. Zur klassischen Starkstromtechnik gehören außerdem der Bereich der Verbraucher elektrischer Energie sowie die Antriebstechnik. Zu dem Bereich der Übertragung elektrischer Energie im Bereich der Niederspannung zählt auch der Themenbereich der Elektroinstallationen wie sie in Haushaltsinstallationen zu finden sind.